Spendenkonto Hochwasser

19728_handreichung_21_by_martha_gahbauer_pfarrbriefserviceDas Hochwasser hat zahlreiche Menschen in unserer Region und weit darüber hinaus hart getroffen. Manche haben sozusagen ihr gesamtes Hab und Gut verloren.

Viele Mitmenschen sind im Einsatz, um Hilfe zu leisten, wo es eben möglich ist.

Auch aus weit entfernten Orten kommen Hilfsangebote, die ein wertvolles Zeichen von Mitmenschlichkeit und Nächstenliebe sind.

Schon jetzt ist klar, dass für nicht wenige die Hochwasserschäden auch eine wirtschaftliche Katastrophe darstellen, da sie sich nicht angemessen gegen Elementarschäden versichern konnten. Über die Soforthilfe hinaus wird auf jeden Fall auch mittelfristig finanzielle Unterstützung dringend nötig sein.

Das Bistum Trier hat zusammen mit der Caritas ein Spendenkonto für die Opfer der Hochwasserkatastrophe eingerichtet:

Stichwort „Hochwasser 2021"

IBAN DE43 3706 0193 3000 6661 21

BIC GENODED1PAX.

Pax-Bank eG

Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie diesen Spendenaufruf teilen!

Im Voraus besten Dank für Ihre Mühe!

Foto: (c) martha_gahbauer_pfarrbriefservice

Die Bücherei in Hillesheim öffnet wieder

Hinweis Hillesheim_Juli 2021_WebDas Team der Katholischen Öffentlichen Bücherei Hillesheim hat beschlossen, die Bücherei wieder für die Leserinnen und Leser zu öffnen. Da jetzt auch der LeseSommer für die Kinder und Jugendlichen beginnt, wird die Bücherei ab Mittwoch, 7. Juli, wieder an drei Tagen öffnen:

mittwochs 15.00 - 17.00 Uhr

donnerstags 18.00 - 19.00 Uhr

samstags 10.00 - 12.00 Uhr.

Bitte beachten Sie, dass sich aktuell nur höchstens 5 Personen zzgl. der beiden Mitarbeiter in der Bücherei aufhalten dürfen. Es gilt die Pflicht zum Tragen einer FFP2- oder OP-Maske beim Besuch.

Lesesommer

Wahl zum Kirchengemeinderat 2021

csm_wahlen-2021-postkarte_motiv_5_639b251d5eAm 6./7. November werden unsere Kirchengemeinderäte neu gewählt. Einige Ratsmitglieder kandidieren wieder, andere beenden ihre Zeit im Rat. Die kommende Wahlperiode wird durch die anstehende Fusion unserer Pfarreiengemeinschaft zu einer Pfarrei und die Errichtung des Pastoralen Raumes Adenau-Gerolstein eine besonders prägende Zeit. Umso wichtiger ist es, dass Ihre Pfarrei mit einem guten Rat vertreten ist. Hier erhalten Sie dazu Informationen und wir bitten Sie um Vorschläge für Kandidatinnen oder Kandidaten. Motivieren Sie Menschen in Ihrem Umfeld für ein Engagement oder überlegen Sie, ob Sie sich nicht auch selbst in dieser Weise für Ihre Pfarrei engagieren möchten!

Gemeindegesang wieder erlaubt! Neue Corona-Regeln

Hinweis Gottesdienste7_WebDurch Änderungen der Corona-Landesverordnung haben sich Änderungen der Corona-Gottesdienstregeln ergeben: Ab sofort kann die Maske am Platz abgenommen werden (auf dem Weg zum und vom Platz und bei der Kommunionspendung muss sie weiterhin getragen werden).

Künftig können Sie mit der Luca-App Ihre Kontaktdaten beim Betreten der Kirche hinterlassen. Zwar ist weiterhin eine Anmeldung zum Gottesdienst (wegen der begrenzten Platzzahl) notwendig, wenn Sie die App nutzen, brauchen wir dann aber nur Ihren vollständigen Namen und den Hinweis auf die Luca-App. Weitere Hinweise zur App und wie Sie diese auf Ihrem Smartphone installieren, finden Sie im Pfarrbrief.

Es darf wieder gesungen werden im Gottesdienst! Wir freuen uns sehr. Zur Unterstützung liegt ab sofort auch wieder das Gotteslob in unseren Kirchen aus.

Auch unsere Pfarrheime in Oberbettingen und Hillesheim dürfen wieder von mehr Menschen genutzt werden!

Hinweis Pfarrheim Hillesheim2